Harmonische Babymassage


Ihre Wurzeln hat die harmonische Babymassage in der indischen Babymassage, die auf einer sehr langen Tradition basiert. Die Hauptbestandteile der Babymassage unterliegen einem ganzheitlichen Ansatz. Mit der Babymassage können Eltern unter dem Einbezug aller Sinne die wesentlichen Entwicklungsschritte ihres Kindes unterstützen und fördern.

Spezielle Massagegriffe fördern gezielt ganz bestimmte Entwicklungsabläufe. Sinnesreize wie Farben, Düfte, Musik und Klänge umrunden die Massage und beeinflussen die Entwicklungsschritte entscheidend.
Die Harmonische Babymassage vermittelt Mütter und Väter mehr Sicherheit und Verständnis im Umgang mit ihren Kindern. Dadurch lernen Sie körpersprachliche Äusserungen klarer zu erkennen und besser zu verstehen.
Babymassage fördert die Ruhe und Entspannung der Babys und der Eltern. Sie hält die Muskulatur weich und elastisch, regt die Durchblutung an und fördert das Gefühl der körperlichen Geborgenheit. Gerade Eltern, die den Schlafrhythmus ihres Kindes verbessern wollen, können durch eine regelmässige Massage das Kind in seiner Grundstimmung erheblich beruhigen. Die harmonische Babymassage begünstigt zudem die Verminderung von Koliken, schafft grösseren Widerstand gegen Krankheiten und beeinflusst die Entwicklung des Körperbewusstseins positiv.

Der Kurs beinhaltet 4 Kurseinheiten à 75 Minuten, die erste Einheit findet jeweils ohne Kind satt, damit die dazugehörige Theorie in Ruhe besprochen werden kann. 


Kurse auf Anfrage


Die Kurse finden in der Regel in kleinen Gruppen statt. Eine Kostenbeteiligung von der Krankenkasse ist möglich.


Weitere Informationen und Anmeldungen unter



Stefanie Meier Kontaktformular (Link) oder Tel: 079 899 06 63

Zurück zur Übersicht