Rückbildungsgymnastik


Die Geburt liegt nun einige Wochen zurück, das Wochenbett ist abgeschlossen und ein wenig Alltag ist in die Familie eingekehrt. Viele Frauen haben nun wieder ein wenig Zeit sich selbst wahrzunehmen. Sie merken, dass sich ihr Körper verändert hat. Der Bauch ist weicher, die Fitness hat deutlich gelitten und auch der Beckenboden ist merklich beansprucht worden.
An diesem Punkt setzt die Rückbildungsgymnastik an. Gezielte Übungen trainieren all die Muskelpartien, die in der Schwangerschaft besonders nachgeben mussten, wie Beckenmuskeln, Beckenboden und der Bauch. Außerdem werden alle Muskeln gestärkt, welche im Zusammenleben mit dem Baby besonders beansprucht werden, wie Schultern, Rücken und Arme. Das Wichtigste ist aber das gezielte Training der Beckenbodenmuskulatur. Das ist das zentrale Thema jeder Rückbildungsgymnastik und unterscheidet den Rückbildungskurs von jedem anderen Fitnesstraining. Denn ein kräftiger und beweglicher Beckenboden unterstützt die gesamte Rückenmuskulatur, die Organe im Bauch, die Schultern und Arme. Die Sensibilität wird gefördert und die Kontrolle über den Beckenboden wieder erlangt.

Sechs bis acht Wochen nach der Geburt ist der ideale Zeitpunkt, um mit der Rückbildung zu beginnen. Aber auch nach dieser Zeit, ist eine Teilnahme an einem Rückbildungskurs äußerst sinnvoll, um einen Beckenbodenschwäche vorzubeugen.

An 8 Morgen zu jeweils 75 Min. findet der Rückbildungskurs bei uns in der Hebammenpraxis rundum statt. Der Betrag beläuft sich dafür auf 280.- CHF, je nach Versicherung wird ein Teil von ihrer Krankenkasse übernommen.

Es gibt die Möglichkeit, ihr Baby während des Kurses von Ursina Huber in einem Nebenraum hüten zu lassen. Dafür wäre ein Extrabetrag von 70.- für 8x 75 Minuten zu bezahlen. Für weitere Informationen diesbezüglich dürfen sie sich gerne mit uns in Verbindung setzten.

 

Überblick aller Kurse


Nach dem abgeschlossenen Rückbildungskurs empfehlen wir ihnen folgende Angebote.

fitdankbaby®
Yoga
Pilates
Rückenfitness

 

Für weitere Infos oder zur Anmeldung bezüglich dem Rückbildungskurs wenden sie sich bitte an



Stefanie Meier Kontaktformular (Link) oder Tel: 079 899 06 63

Zurück zur Übersicht