Schüsslersalzberatung/-therapie


Die Mineralsalz-Therapie wurde im 19. Jh. vom deutschen Arzt Dr. W.H. Schüssler entwickelt. Er entdeckte, dass ein Mangel an Mineralstoffen im Körper Ursache für die verschiedensten körperlichen und seelischen Beschwerden sein kann. Er potenzierte die Mineralstoffe und benannte 12 Funktionsmittel. In der Zeit nach Schüssler wurden noch weitere Salze entdeckt, die eine wichtige Rolle im Mineralstoffhaushalt der Zelle spielen, die sogenannten Ergänzungssalze.
Durch die Anwendung potenzierter Mineralstoffe werden die im Körper vorhandenen Mineralsalze und deren Aufnahme aus der Nahrung aktiviert. Sie regulieren die Informationsübertragung, verbessern den Zellstoffwechsel, regulieren den Säure-Basen-Haushalt und stärken das Immunsystem. So wird der Organismus unterstützt, Fehlfunktionen werden ausgeglichen, unser Körper wird ins Gleichgewicht gebracht.

Weitere Informationen und Terminabsprachen unter

Manuela Buser Kontaktformular (Link) oder Tel: 079 506 30 15
Ruth Schmidlin Kontaktformular (Link) oder Tel: 077 422 93 15

Zurück zur Übersicht